Unsere Clubs

Finden Sie Ihren BPW-Club in Ihrer Stadt und setzen Sie sich mit unseren mehr als 1.600 Mitgliedern für die Chancengleichheit in Beruf, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein – berufsübergreifend, überparteilich, überkonfessionell und international.

Germany

FrauMachtDigital!

Digitalisierung ist geschlechtsneutral, hat keine Vorurteile und überhaupt müssen sich Frauen einfach nur mal ein bisschen mehr für Computer interessieren und schauen, dass sie nicht abgehängt werden. Wirklich?
Warum wir das ein bisschen anders sehen und daher den Aktionstag "FrauMachtDigital!" ins Leben gerufen haben finden Sie in unserem FAQ.
Wir setzen uns für gleiche Teilhabe von Frauen an der Digitalisierung ein.

Digitaler Frühschoppen am 10.10.2021

Am 10.10.2021 findet der digitale Frühschoppen des BPW Germany statt.
Wir wollen digital netzwerken, lernen und diskutieren.

Veranstaltungen vor Ort

Die Stärke eines Netzwerkes basiert auf seinen Kontenpunkten oder beim BPW seinen regionalen Clubs und ihren Veranstaltungen.

Digitaler Frühschoppen

10.10.2021 zwischen 10 und 13 Uhr

Gleiche Teilhabe von Frauen an der Digitalisierung, Sichtbarkeit von weiblichen Vorbildern im digitalen Raum und mehr Frauen in der Gestaltung von Transformationsprozessen sowie bei der Entwicklung von neuen Techniken. Nicht nur durch die Pandemie wird deutlich, dass die Digitalisierung die Frauen braucht und geschlechtergerecht gesteuert werden muss. Angelehnt an den binären Code starten wir unsere neue Kampagne FrauMachtDigital mit einem Aktionstag am 10.10. Wir wollen Genderklischees in MINT-Fächern und Berufen auflösen, Frauen einen flächendeckenden Zugang zu digitalen Bildungsangeboten ermöglichen und digitale Kompetenzen bei Mädchen und Frauen fördern.

 

Programm:

Uta Zech, Präsidentin des BPW Germany e.V.

 

Keyword:

Cyberbedrohung und IT-Sicherheit in Deutschland

 

Dr. Haya Shulmann; Direktorin der Abteilung Cybersecurity Analytics and Defences (CAD) am Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt

 

Deutschland gehört zu den wichtigsten Zielen für Cyberangreifer in Europa. Dies betrifft Unternehmen ebenso wie öffentliche Einrichtungen, und Angriffe durch Cyberkriminelle ebenso wie Angriffe durch staatlich unterstütze Gruppen. Wir beschreiben, wie bekannte APT-Gruppen vorgehen und welche Angriffsvektoren sie typischerweise ausnutzen. Davon ausgehend stellen wir zunächst einige aktuelle Ergebnisse aus unserer Forschung vor, wie die Sicherheitssituation vis-a-vis solcher Angriffsvektoren in bestimmten internet-basierten Infrastrukturen oder auch internetweit erhoben werden kann. Abschließend diskutieren wir, wie die gefundenen Probleme praktisch angegangen werden können.

 

 Workshops:

„LinkedIn zielsicher gestalten – attraktives Profil,  gute Inhalte, Networking und clever kommentieren“, Irmeli Eija, Speaker-Coach, Trainerin, LinkedIn-Vernetzerin

 

„Podcast – leicht gemacht“, Regina Wengenroth, Trainerin, Unternehmerin  von „Hörbar machen“

 

„Programmieren ohne Computer“, Dr. Julia Freudenberg, Gründerin der Hacker School 

 

 „Inclusivity through a common ground for tech and biz“, Noa Tamir

 

Anmeldung

Digital Rolemodels

Hier lernt ihr unsere Digital Rolemodels kennen und und erfahrt viel darüber, was Frauen an der Digitalisierung Spaß macht und welche attraktive Digitalberufe sie haben.
Christina Krämer - IT Programmleiterin dwpbank
Dr. Sigrid Fahrer – wissenschaftliche Mitarbeiterin DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Maria Aust - Unternehmerin Webseitenhelden
Maxi Schwarz Geschäftsführerin Wohnung-jetzt GmbH

Viel los in den Regionen

Übersicht über alle Veranstaltungen ​​​​​​​

 

1. bis 10.10.2021 

BPW eClub Kassel  Hackathon "FrauMachtDigital"

 

5.10.2021

BPW Frankfurt ab 19 Uhr

Podiumsdiskussion: Digital Role Models im Gespräch Weibliche Vorbilder veranschaulichen uns ihren Weg in die Digitalwelt, machen Mut und zeigen auf, wie Frauen die Transformation mitgestalten und dabei noch sichtbarer werden.

Anmeldung

 

06.10.2021

BPW Bremen

Digitale Gewalt - Es kann jede*n treffen!

 

10.10.2021

BPW Digital Accelerator’s 1010 BPW Germany Clubfrauen Zugriff zum BPW Intern ermöglichen #1010 BPW Intern

 

10.10.2021

digitaler Frühschoppen des BPW Germany

 

11.10.2021

BPW Essen ab 19:00 Uhr

Im Spannungsfeld zwischen produktivem Arbeiten, Selbstbestimmung und Belastung Erfahrungen von Frauen im Homeoffice Referentin: Lore Funke, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. |

Info

12.10.2021

BPW München 19:00 - 20:30 Uhr via Zoom

"Codekapital: Die Macht der Künstlichen Intelligenz" mit Lea Steinacker

Anmeldung

 

14.10.2021

BPW Berlin ab 19 Uhr digital

"Machine Learning is not Magic" mit CJ Jenkins, Senior Data Scientist bei Klarna

Info

14.10.2021

BPW Bonn 19:00 - 20:50 Uhr via Zoom Frau.Macht.Digital –

Role Model Melanie Vogel Gründerin der WOMEN&WORK Genial!Digital

Anmeldung

 

25.10.2021

BPW Düsseldorf (19.00 bis 20.30 Uhr Digital)

Güncem Campagna, Gründerin der Coding Schule in Düsseldorf zum Thema Digital Upskilling.

Info

Anmeldung

 

FrauMachtDigital - wieso, weshalb, warum?

Was fordert FrauMachtDigital?
  • Gender Diversity auf allen Ebenen der Digitalisierung
  • flächendeckenden Zugang für Frauen zum digitalen Bildungsangebot
  • Partizipation und Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalisierung
  • Auflösung von Genderklischees
  • Sichtbarkeit von weiblichen Vorbildern im digitalen Raum
  • Inspirierendes, digitales Lernen zur Förderung von digitalen Kompetenzen bei Mädchen und Frauen
  • Mehr Frauen in der Gestaltung von Transformationsprozessen
  • Gendersensible Schulungen
  • Weibliche Perspektiven bei der Entwicklung von neuen Techniken für eine vielfältige Gesellschaft 
Warum der 10.10.?

Angelehnt an den binären Code haben wir den 10.10. als Stichtag für unsere Initiative ausgewählt. Jedes Jahr wollen wir an diesem Tag Erfolge feiern und uns auf die nächsten Schritte fokussieren, um die gleiche Teilhabe von Frauen an der Digitalisierung zu erreichen.

Wie kann ich mitmachen?

In unsere Timeline finden Sie spannende Veranstaltungen. Von Podcast-Producerin Maria Lorenz-Bokelberg (angefragt) bis Lea Steinacker als Keyword-Speakerinnen, Workshops zu Chances in the digital world oder mehr Arbeits- und Lebensqualität im Homeoffice" mit Lore Funk vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Anmelden und reinschauen. Es lohnt sich!

Warum der BPW?

Wir sind ein Netzwerk berufstätiger Frauen in unterschiedlichen Branchen und Hierarchiestufen, angestellt, selbstständig oder beides. Mit diesen vielfältigen Kompetenzen können Frauen in ihrem eigenen beruflichen und privaten Bereich die Partizipation von Frauen an der Digitalisierung voranbringen.

Kooperationen

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award
MINT
Global Female Leaders
FEX 21 - Frankfurt & Online
Bündnis Ökonomische Bildung
„Sorgearbeit fair teilen zwischen Männern und Frauen“ – Zivilgesellschaftliches Bündnis
Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
KDFB
Landkreis Regensburg
Agentur für Arbeit
Degginger
Rewag
T-Recs
Rehorik
dermalogica GmbH
Strong Women in IT
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
SZ PLAN W Kongress 2021
ATHENE - Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.