Unsere Clubs

Finden Sie Ihren BPW-Club in Ihrer Stadt und setzen Sie sich mit unseren mehr als 1.600 Mitgliedern für die Chancengleichheit in Beruf, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein – berufsübergreifend, überparteilich, überkonfessionell und international.

Germany

Digitale Transformation - Aber nicht ohne Frauen

„DER DIGITALE WANDEL MUSS
FRAUEN NEUE CHANCEN
ERÖFFNEN. LETZTLICH
PROFITIEREN ALLE DAVON.“ 
- Birte Siemonsen, BPW Vizepräsidentin

 

Die Digitalisierung ist in aller Munde

 

Und wie sieht es mit der Geschlechtergerechtigkeit aus? Wie werden sich die Transformationen auf das Alltagsleben von Frauen und Männern auswirken? 

 

Zwei Jahre lang beschäftigte sich ein Fachausschuss des Deutschen Frauenrat mit dem Thema und beleuchtete Bildung, Arbeit und Kommunikation im digitalen Raum. Die Leitung übernahm BPW-Vizepräsidentin Birte Siemonsen. Jetzt liegt das Positionspapier vor. Es wurden umfangreiche Forderungen entwickelt und Handlungsfelder für die Bundespolitik formuliert.

 

Nachlesen kann man sie hier.

 

Denn Digitalisierung und Geschlechtergerechtigkeit gehören zusammen - als die Voraussetzungen für eine gelungene digitale Gegenwart und Zukunft. 

Kooperationen

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award
MINT
Global Female Leaders
FEX 21 - Frankfurt & Online
Bündnis Ökonomische Bildung
„Sorgearbeit fair teilen zwischen Männern und Frauen“ – Zivilgesellschaftliches Bündnis
Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
KDFB
Landkreis Regensburg
Agentur für Arbeit
Degginger
Rewag
T-Recs
Rehorik
dermalogica GmbH
Strong Women in IT
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
SZ PLAN W Kongress 2021
ATHENE - Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.