Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2017

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Weinkartell
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung

Sie möchten sich aktiv für die Chancengleichheit von Frauen und Männern einsetzen? Sie suchen ein Business-Netzwerk, mit dem Sie diese Ziele gemeinsam erreichen können? Dann werden Sie Mitglied im BPW - als Unternehmen!

Ende 2011 hat der BPW Germany die Möglichkeit geschaffen, Unternehmen und Fördermitglieder in den deutschen Dachverband aufzunehmen. Hier sehen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft Ihres Unternehmens!

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wir werden mit Ihnen gerne gemeinsam im persönlichen Gespräch erläutern, welche individuellen Möglichkeiten einer Unternehmensmitgliedschaft bestehen.

Unternehmensmitglied im BPW Germany seit 2015

Weinkartell

Weitere Informationen hier

Oliver Gschnitzer, Inhaber Weinkartell

Als Internetplattform für italienischen Wein hat das Weinkartell seine Aktivitäten von Beginn ganz konsequent auf Frauen ausgerichtet. Von daher war für uns die Kooperation mit dem BPW ein logischer Schritt. Man(n) muss endlich verstehen, das die reine Weinqualität zwar objektiv messbar, nicht aber dessen Geschmack bewertbar ist. Expertenmeinungen sind daher nur von sekundärem Wert und ganz klar von unseren persönlichen, subjektiven und individuellen Vorlieben zu trennen. Erst durch Erlebnisse, Wissen und den zunehmend routinierten Umgang mit Wein wird dieser in seiner ganzen Komplexität erlebbar. Dieses Zusammenspiel macht uns dann zu mündigen Konsumenten. Genau das ist unser Ziel und unser Anspruch!


Unternehmensmitglied im BPW Germany seit 2015

Women Speaker Foundation

Weitere Informationen hier

Regina Mehler, CEO der WOMEN SPEAKER FOUNDATION

"BPW ist ein Netzwerk der Macherinnen, die politisch präsent und engagiert sind, um aus der Diskussion heraus tatsächlich etwas zu bewegen. Der Equal Pay Day ist nur ein Beispiel dafür. Und genau darum geht es uns auch: ins Handeln kommen und den Change aktiv vorantreiben. Dafür müssen wir uns vernetzen und uns auf allen Ebenen unterstützen. Die WOMEN SPEAKER FOUNDATION bringt Frauen auf die Bühne und damit in die Sichtbarkeit als Highprofessionals und als Role Models. Darüber hinaus initiieren wir Plattformen, wie unseren Summit, um die relevanten gesellschaftlichen Themen mit Männern und Frauen auf Augenhöhe im professionellen Umfeld gemeinsam anzugehen."


Unternehmensmitglied im BPW Germany seit 2014

Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung

Weitere Informationen hier

Alfred Fernholz, Partner, Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung

„Wir haben den Schulterschluss mit dem BPW Germany gesucht, weil wir dem ewigen Klagen aus Teilen der deutschen Wirtschaft, man fände keine geeigneten Frauen für anspruchsvolle Führungspositionen, ein Ende setzen möchten. Deshalb verstehen wir uns auch nicht als stiller Beteiligter einer guten Sache, sondern haben eine aktive Zusammenarbeit vereinbart.
Über unsere Initiative FrauenPunktManagement® treiben wir gemeinsam mit dem BPW Germany die Erhöhung des Frauenanteils im Management mit konkreten Maßnahmen voran.“


Unternehmensmitglied im BPW Germany seit 2013

Seven Principles AG

Jens Harig, CEO, SEVEN PRINCIPLES AG

Wir fördern das Frauennetzwerk BPW, weil wir der Meinung sind, dass Frauen in der IT-Branche noch deutlich unterrepräsentiert sind und deshalb gezielt gefördert werden sollten.
Verschiedene Studien bestätigen, dass ein ausgeglichener Geschlechteranteil in der Unternehmensführung den Firmenerfolg fördert. Auch unsere praktische Erfahrung bestätigt den Wertbeitrag von Frauen für den Unternehmenserfolg und zeigt somit das bisher noch nicht erschlossene Potential. Hier wollen wir mit einer verstärkten Förderung ansetzen.


Unternehmensmitglied im BPW Germany seit 2012

General Electric (GE) Germany

(maßgeblich initiiert von GE Capital)

Weitere Informationen hier.

Patricia Offermanns, HR Director GE Capital Germany

„Unser Ziel ist es, insbesondere auch für Frauen ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und deren Karrieren gezielt zu fördern, gerade wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht. Die Unternehmensmitgliedschaft bei BPW Germany unterstreicht dieses Engagement.“

Joachim Secker,  CEO GE Capital in Deutschland

„Das Thema Diversity hat in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert, das wir mit verschiedenen Initiativen und Programmen und nun auch mit der Mitgliedschaft beim BPW Germany gezielt fördern.“

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

Feuerwerk der Präsidentinnen

BPW Germany hat einen neuen Bundesvorstand.


BPW GERMANY NEWS 

Fairplay ist FairPay | Unterzeichnen auch Sie die Online-Petition

HEUTE werde ich fair bezahlt. HEUTE bezahle ich fair.


Prostituiertenschutzgesetz verabschiedet

Das lang erwartete und kontrovers debattierte Gesetz tritt im Juli 2017 in Kraft


BPW GERMANY TERMINE 

31.07.2016

Il carro delle muse – Internationaler Literaturpreis für BPW Frauen


08.09.2016

„Einmal Primadonna sein“ Workshop am 8. September 2016 in Berlin-Charlottenburg


30.09. - 02.10.2016

15. BPW European Conference Zürich