Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Frauen und Technik? Das passt – und wie!

Neue Kooperation mit Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland e.V. (VARD)

14.06.17


 

Kostenloser BWL-Check für Führungskräfte und Matching-Kampagne:

Aufsichtsratschefs suchen derzeit händeringend Frauen und Digitalexperten. VARD-Vorstandsvorsitzender Peter H. Dehnen erklärt, warum sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können – und wie Managerinnen mit Tech-Expertise davon profitieren.

Wer mit Aufsichtsratschefs spricht, die neue Mitglieder für ihr Gremium suchen, wird schnell feststellen: Zwei Themen bewegen die Herren – ja, meist sind es noch „Herren“ – derzeit besonders. Erstens: Sie brauchen qualifizierte Frauen, um die Frauenquote zu erfüllen und ihr Gremium besser aufzustellen.

Zweitens: Sie suchen händeringend Experten und Expertinnen, die die Mechanismen der digitalen Transformation verstehen und den Vorständen deshalb die richtigen Fragen stellen können. Vielerorts reicht die Expertise dafür (noch) nicht – was die Gefahr birgt, dass sich Vorstände verrennen, weil ihre Ideen nicht ausreichend hinterfragt wurden.

Die gute Nachricht für Aufsichtsratsvorsitzende ist: Es gibt eine Vielzahl von Digitalexpertinnen, die das Zeug zum Aufsichtsrat mitbringen. So können Gremienchefs zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und das Thema „Chancengleichheit“ sozusagen auf natürlichem Weg zu entwickeln.

Wie Sie gefunden werden – eine exklusive Einladung

Allerdings gibt es einen Haken: In den Kreisen und Netzwerken, in denen sich typische deutsche Aufsichtratsschefs und deren Personalberater bewegen, wimmelt es nicht immer von Digital-Managerinnen. Weil viele von ihnen für Startups weit jenseits der Konzernwelt arbeiten. Weil sie ihre eigenen Netzwerke haben. Oder weil sie ihre Freizeit schlicht woanders verbringen.

Mitglieder der BPW-Clubs, die Interesse an spannenden Mandaten haben und gefunden werden wollen, lädt das Deutsche Corporate Governance Institut (eine Initiative der Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland, VARD) deshalb hiermit exklusiv ein, den ersten Schritt zu machen und kostenlos das 'BWL-Zertifikat für Aufsichtsräte' zu erhalten.

Dafür müssen Interessierte den BWL-Selbsttest für Aufsichtsräte bis zum 30. Juni  erfolgreich absolvieren. Zur Vorbereitung stellt das DCGI den Kandidatinnen auf Wunsch – und ebenfalls kostenlos – umfangreiche E-Learning-Module zur Verfügung.

Für frisch gebackene Zertifikatsinhaberinnen ist anschließend eine maßgeschneiderte Matching-Kampagne („WomenBoardFinder“) geplant, um sie zielgenau mit Aufsichtsräten zusammenzubringen und persönliche Kontakte herzustellen.

Teilnehmer der Matching-Kampagne sowie BPW-Clubmitglieder, die die allgemeinen Voraussetzungen erfüllen (zum Beispiel, weil sie Vorstandsposten innehaben), können zum Kontaktaufbau zudem zu Vorzugskonditionen am 11. Deutschen Aufsichtsratstag am 29./30. Juni in Düsseldorf teilnehmen.

Eines der zentralen Themen dort ist der „Aufsichtsrat als Treiber und Moderator der digitalen Transformation“, über das ausschließlich weibliche Tech-Manager und Digitalexpertinnen diskutieren werden. Als Moderatorin des Panels fungiert Xiaquon Clever, Mitglied des Group Executive Boards der Ringier AG.

Für Fragen steht das DCGI-Team gerne zu Verfügung: +49 (0) 211 449701, office@dcgi.org, https://dcgi.org/


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

Berliner Erklärung 2017

Forderungskatalog der 17 Frauenverbände findet überwiegend positives Echo


BPW GERMANY TERMINE 

25.08.2017

6. BPW Symposium Club Wiesbaden mit IHK Wiesbaden und VdU Wiesbaden


06.09.2017

BPW Club Frankfurt am Main lädt ein zur Veranstaltung: Führen neu denken


16.09. - 17.09.2017

Zukunftswerkstatt des BPW Germany in Regensburg