Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2017

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Weinkartell
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung

Umfrage zum Thema Führen 4.0

08.02.16


Der BPW Germany ist seit September als kooperierendes Mitglied im größten Dachverband für Fach- und Führungskräfteorganisationen ULA aufgenommen worden; auf unserer Homepage berichten wir darüber.

Wir möchten Sie daher herzlich dazu einladen, an der folgenden Umfrage der ULA teilzunehmen:

Wie verändert die Digitalisierung das Arbeitsleben? Und welcher Handlungsbedarf besteht im Arbeits- und Sozialrecht? Diese Fragen werden aktuell in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik intensiv diskutiert. Eine maßgebliche Rolle spielt das Bundesarbeitsministerium, das im Jahr 2015 einen Dialog-Prozess mit dem Titel „Arbeiten 4.0“ eingeleitet hat.

Die ULA als die politische Vertretung der Fach- und Führungskräfte in Deutschland nimmt an dieser Debatte mit einer zweiteiligen Umfrage mit dem Titel „Arbeiten 4.0 – Führen 4.0“ teil. Der erste Umfrage-Teil widmet sich in allgemeiner Form den neuen Formen flexibler Arbeit. Welche Rolle spielen sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrem Arbeitsleben? Welche Auswirkungen ergeben sich für Führungskräfte? Und welche Änderungen im Arbeits- und Sozialrecht könnten in Zukunft erforderlich sein?

Der erste Teil der Umfrage ist ab sofort unter https://www.fki-umfrage.de/012016/entry.htm erreichbar.
Sie können bis zum 4. März 2016 an der Umfrage teilnehmen.

Die zweite Hälfte der Umfrage startet voraussichtlich Anfang März. Ihr Schwerpunkt: die Veränderungen in Führungsbeziehungen und bei den Anforderungen an Führungskräfte. Über den Start dieser Umfrage werden wir Sie gesondert unterrichten.

Umfrageteilnehmer, die regelmäßig an Umfragen der ULA teilnehmen wollen, erhalten am Ende des Fragebogens die Möglichkeit, dem Umfrage-Panel „Manager Monitor“ als Mitglied beizutreten. Sie erhalten ungefähr alle zwei Monate Einladungen zu kurzen Online-Umfragen zu aktuellen politischen Fragestellungen oder zu aktuellen Entwicklungen aus dem Berufsleben von Fach- und Führungskräften.

Bei Fragen zu der Umfrage steht Ihnen bei der ULA zur Verfügung: Andreas Zimmermann, Geschäftsführer Sozialpolitik, Tel.030 / 30 69 63-22, andreas.zimmermann@ula.de.


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

Feuerwerk der Präsidentinnen

BPW Germany hat einen neuen Bundesvorstand.


BPW GERMANY TERMINE 

08.09.2016

„Einmal Primadonna sein“ Workshop am 8. September 2016 in Berlin-Charlottenburg


17.09.2016

Young BPW Cup - La Spezia Award 2016: Bewerbungsfrist ist der 10.09.2016


30.09. - 02.10.2016

15. BPW European Conference Zürich