Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2017

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Weinkartell
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo WSF Summit 2016
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung

Einladung zur exklusiven Film-Preview SUFFRAGETTE

am 31. Januar 2016 in Berlin

04.01.16


Der BPW Germany lädt zur exklusiven Preview des Kinofilms SUFFRAGETTE am Sonntag, 31. Januar 2016 um 11:00 Uhr im Kino International, Berlin, ein. Am 4. Februar startet SUFFRAGETTE über die gleichnamige Frauenrechtsbewegung in Großbritannien zu Beginn des 20. Jahrhunderts offiziell in den deutschen Kinos. Das fesselnde Drama ruft Erreichtes in Erinnerung und weckt neuen Tatendrang, um im Sinne der BPW-Werte weiter zu machen: für eine Welt, in der Frauen und Männer gleichberechtigt sind. So möchten wir mit Ihnen in ein erfolgreiches Jahr 2016 starten!

Senden Sie uns eine E-Mail an info@bpw-germany.de, um sich einen Platz auf der Gästeliste zu sichern: Die Plätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Exklusive Preview am Sonntag, 31. Januar 2016
Einlass: 10:30 Uhr, Filmstart: 11:00 Uhr
Ort: Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin

Die Präsidentin des BPW Germany, Henrike von Platen, wird anwesend sein und an der Podiumsdiskussion „Frauenbewegung – gestern heute morgen“ im Anschluss an die Filmvorführung teilnehmen.

„Der Rückblick in die Geschichte zeigt, welche Hindernisse überwunden werden mussten, um das Frauenwahlrecht in Großbritannien zu etablieren. Angesichts der vernichtenden Ungleichheit, die diese Frauen erlebt haben, verlässt man das Kino mit neuem Tatendrang, um sich heute für die politische Beteiligung von Frauen einzusetzen“, so Henrike von Platen, Präsidentin BPW Germany. „Vor 97 Jahren – also in dem Jahr, als Frauen in Deutschland das erste Mal wählen gingen – gründete Dr. Lena Madesin Phillips in den USA die National Federation of Business and Professional Women´s Clubs. Ihr Leit-Gedanke war ‚economic equality of the sexes‘. Weltweit sind wir davon immer noch weit entfernt. In Saudi-Arabien ließ man Frauen erst vor wenigen Wochen das erste Mal wählen. In Deutschland brauchen wir endlich eine gleichgewichtige Besetzung der Parlamente. Umso wichtiger ist es, dass alle Frauen, von ihrem hart erkämpften Wahlrecht auch Gebrauch machen!“

„Der Film handelt von Frauen. Von Frauen, die eine Stimme einfordern, für eine Stimme kämpfen, eine Stimme erhalten“, sagt Produzentin Faye Ward. „Aber natürlich hat er für alle eine Relevanz – für Männer und für Frauen – für alle, die sich für soziale Gerechtigkeit, soziale Gleichstellung und für das Verlangen jedes Menschen nach Wertschätzung interessieren.“

Carey Mulligan bringt es auf den Punkt: „Unser Film erzählt nicht die Geschichte einer Zeit, die keine Relevanz mehr für uns hat. Im Mittelpunkt steht nicht das historische Ereignis. Es geht vielmehr um eine allgemeine Bewegung, die immer noch andauert.“

Kurzinhalt:
1903 gründete Emmeline Pankhurst (MERYL STREEP) in Großbritannien die „Women’s Social and Political Union“, eine bürgerliche Frauenbewegung, die in den folgenden Jahren sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste bis hin zu Hungerstreiks auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für heute so selbstverständliche Dinge wie das Rauchen in der Öffentlichkeit. Die sogenannten „Suffragetten“ waren teilweise gezwungen in den Untergrund zu gehen und ein gefährliches Katz- und Maus-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat zu führen. Es waren größtenteils Arbeiterfrauen, die festgestellt hatten, dass friedliche Proteste keinen Erfolg brachten. In ihrer Radikalisierung riskierten sie, alles zu verlieren – ihre Arbeit, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben. Maud (CAREY MULLIGAN) war eine dieser mutigen Frauen. Fesselnd wie ein Thriller erzählt SUFFRAGETTEdie spannende und inspirierende Geschichte ihres herzzerreißenden Kampfs um Würde und Selbstbestimmung.

Filmtrailer: www.youtube.com/watch?v=W7ObFBB8SSc

Weitere Informationen unter: www.suffragette-film.de und www.facebook.com/suffragette.derfilm

 

Download Pressemitteilung


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY NEWS 

BPW GERMANY TERMINE 

31.05. - 01.06.2016

Women Speaker Foundation - Summit 2016 in Frankfurt


02.06. - 03.06.2016

Vorstandsschulung in Berlin: AUSGEBUCHT!


04.06.2016

Mitgliederversammlung mit anschließendem Empfang in Berlin