NEWSLETTER

 
   
   
 

Berlin, 29. November 2016

Sehr geehrte Business and Professional Women,
sehr geehrte Leserinnen und Leser,

es fällt wirklich schwer, sich zwischen den vielen Höhepunkten der letzten Monate und den ebenso vielversprechenden Aussichten zu entscheiden.

Im Rückblick und auch für die Ausblicke kristallisieren sich das Credo von BPW Germany als auch das aktuelle Motto von BPW International deutlich heraus:  „Zukunft geht nur mit Frauen“ und  „Making A Difference Through Leadership And Action“.

 

Ein Glanzpunkt in diesem Jahr war die BPW Europe Conference in Zürich, die vom 30. September – 2. Oktober 2016 in dieser schönen Schweizer Stadt stattgefunden hat: Viele von Ihnen waren mit dabei, so dass BPW Germany mit über 80 Teilnehmerinnen neben BPW Italy die zweitstärkste Ländergruppe war!

Insgesamt 850 BPW Frauen tauschten sich an 3 Tagen in unzähligen Workshops und Gesprächen aus: Leadership, Partizipation, Fair Pay, Projekte….die Themen und Ideen waren so vielfältig wie die Teilnehmerinnen und ihre Visionen. Halten Sie sich jetzt schon den 24.-26. Mai 2019 frei und verpassen Sie nicht die nächste BPW Europe Conference in Irland!

 

In zahlreichen Kooperationen konnte sich BPW Germany in vielen Bereichen aktiv einbringen und positionieren.

 

Auf der Karrieremesse herCAREER in München war BPW nicht nur mit einem Stand vertreten, sondern konnte das Thema Entgeltgleichheit mit einer Podiumsdiskussion auf die große Bühne bringen. An dieser Stelle ein großer Dank an die Clubs für ihre Unterstützung, an den Club München bei der herCAREER und an den Club Düsseldorf beim Feminess Kongress vor einigen Tagen.

 

Beim Ada Lovelace Festival zum Thema Computing and Technology zusammen mit den IT-Pionierinnen von heute und morgen wurde klar: die Zukunft der IT wird weiblich sein!

 

Auf dem 3. Deutsch-Arabischen Frauenforum des Euro-Mediterran-Arabische Ländervereins EMA stand Empowerment, Partizipation und Leadership von Frauen im Mittelpunkt. Das deutsch-arabische Mentoringprogramm Ouissal erhielt dort den Preis als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ 2016 von der "Initiative Deutschland - Land der Ideen" verliehen. Ouissal ist eine internationale Kooperation des BPW, die Frauen in Tunesien und Marokko unterstützt.

 

Ein Höhepunkt war auch die Simmons Leadership Conference: Lesen Sie hier über diese mitreißende Konferenz, bei der 400 Frauen aus über 30 Ländern zusammen kamen, um die Größe und Stärke von Women Leadership miteinander zu teilen.


Wir freuen uns auch, Sie alle immer wieder zu Filmpreviews einladen zu können. Wir haben die Filme „24 Wochen“ und „Die Tänzerin“ präsentiert – und für nächstes Jahr können wir schon neue spannende Preview-Termine in Aussicht stellen: Seien Sie gespannt!

 

Auch für das nächste Jahr kündigen sich bereits große Ereignisse an!

 

Am 12. Mai 2016 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin wurde über die Bedeutung der Selbstverwaltung für Frauen diskutiert. In der Podiumsdiskussion ging man der Frage nach: "Wie kann man den Frauenanteil in den Entscheidungsgremien der Kranken-, Renten- und Unfallversicherungen erhöhen?" Wir können ganz direkt eine Antwort auf diese Frage geben, in dem wir alle an der Sozialwahl 2017 teilnehmen. Übrigens: BPW ist auch hier Partner, um die Partizipation der Frauen auf allen Ebenen voranzubringen.


Ebenso möchte der BPW anregen und aufrufen, den Girls Day /Boys Day am 27. April 2017 zu unterstützen: Entwickeln Sie ein eigenes Angebot, machen Sie den Tag bekannt – oder regen Sie Ihre jungen Bekannten, Freunde oder Kinder an, den Tag zu nutzen!

Weitere Informationen hier: www.girls-day.de und www.boys-day.de

 

Auf europäischer Ebene setzt sich BPW mit der European Women’s Lobby (EWL) aktiv in der EU ein, zuletzt für die Ratifizierung der Istanbul Convention zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen.

 

Auf internationaler Ebene erwartet Sie nicht nur der BPW International Congress vom 23. - 27. Oktober 2017 in Kairo, sondern auch die 61. CSW Frauenrechtskommission (Commission on Status of Women vom 13. - 24. März in New York. Der BPW hat besonderen Beraterstatus und wird sich wieder wirksam und zahlreich einbringen.

Hier und hier finden Sie weitere Informationen.

 

Auch für Young BPW wird 2017 ein spannendes Jahr. Das Young BPW Asia-Pacific Symposium vom 25. – 26. Februar 2017 in Singapur, das Young BPW Europe Symposium vom  21. – 23. April 2017 in Rom oder das Young BPW Germany Wochenende am 31. März - 2. April 2017 in Hamburg sind nur einige der Höhepunkte. Weitere Termine finden Sie hier.

 

Endlich partnerschaftlich durchstarten: Herzlichst möchten wir alle einladen, mit uns im nächsten Jahr den Equal Pay Day ganz groß zu machen. 10 Jahre Equal Pay Day Kampagne - ein Grund zu feiern? Wohl kaum, aber Grund genug, mit Frauen und Männern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik wesentliche Ansatzpunkte zur Schließung der Lohnlücke in den Blick zu nehmen: beim EPD Kongress 2017 am 18. März 2017 mit Impulsvorträgen, Workshops, Markt der Möglichkeiten und Kultur. Ein ganzer Tag für Chancengleichheit: http://www.equalpayday.de

 

Der Auftakt zum  Equal Pay Day 2017 fand am 18. Oktober 2016 statt: Bundesministerin Manuela Schwesig läutete gemeinsam mit der schwedischen Ministerin für Gleichstellung, Åsa Regnér, die Equal Pay Day Kampagne 2017 ein. Die anschließenden Fachtagungen in Berlin und München fokussierten Transparenz, partnerschaftlicher Aufteilung von Familien- und Erwerbsarbeit sowie die internationale Dimension des Gender Pay Gap. Mehr Informationen hier.

 

Zusammenfassend kann man es in den Worten von Karin Raguin (Regional Coordinator BPW Europe)

sagen:

 

Be inspired.

Be Powerful.

Be BPW.

 

Uta Zech

Präsidentin

 

 


Grandios: die 15. Europäische BPW Konferenz in Zürich

Die 15. Europäische BPW Konferenz fand vom 30. September bis zum 2. Oktober in Zürich statt: wir können nur allen BPW Frauen empfehlen, unbedingt an der nächsten Konferenz teilzunehmen, die 24. - 26. Mai 2019 in Glayway, Irland sein wird.

>> weiter


Glück, Mut und Macht: Frauen als Schlüssel für erfolgreiche Wirtschaft

Glück, Mut und Macht lauteten die Leitthemen des 3. Deutsch-Arabischen Frauenforums. Der Euro-Mediterran-Arabische Länderverein EMA hatte mehrere Hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nach Berlin geladen.

>> weiter


Women's Leadership: Mitreißend, lebendig und vor allem: positiv!

Beeindruckende Keynotes, unvergessliche Frauen und unzählig viele tolle Gespräche und Kontakte - dies ist nur ein kleiner Versuch, die Simmons Leadership Conference vom 16.-17. November 2016 im Hotel Intercontinental in Berlin zu beschreiben.

>> weiter


BPW Germany Termine 2016 - 2017

Über viele weitere Termine und Neuigkeiten informieren wir Sie bis zum nächsten Newsletter auf Facebook, Twitter, LinkedIn und wie immer unter:

>> www.bpw-germany.de/aktivitaeten/termine/

>> www.bpw-germany.de/neuigkeiten/


Equal Pay Day

Der Equal Pay Day steht vor der Tür: Am 18. März 2017 wird mit zahlreichen Aktionen, Veranstaltungen und Kampagnen auf die Lohnlücke aufmerksam gemacht. Wenn Sie keinen Termin verpassen möchten, besuchen sie die Equal Pay Day - Webseite oder abonnieren Sie den Newsletter:

>> EPD Newsletter

>> www.equalpayday.de

 
   
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Direkte Antworten auf diese E-Mail können nicht verarbeitet werden. Bitte nutzen Sie für allgemeine Anfragen unser Kontaktformular.

BPW Germany e.V., Bundesgeschäftsstelle, Schloßstraße 25, 12163 Berlin, Tel. +49 30 55 07 52 09
E-Mail: info@bpw-germany.de - Internet: www.bpw-germany.de
Präsidentin: Uta Zech
Steuernummer: 27/657/53111 - Vereinsregister-Nr. beim AG Wiesbaden: 22 VR 2307
Lobbyliste des Deutschen Bundestags | EU-Transparenz-Register Nr. 836392015840-91