Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung

17.06.2017

BPW auf der women&work - das Karriere-Highlight für Frauen in Bonn

17.06.17



Wir möchten Sie heute zu einem ganz besonderen Event einladen, der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen.

Top-Arbeitgeber
Am 17. Juni 2017 stehen Ihnen über 100 Top-Arbeitgeber Rede und Antwort – darunter Unternehmen wie Audi, Auswärtiges Amt, Bayer, BMW, Bosch, Daimler, Deutsche Telekom, GERRY WEBER, Porsche, PSYCONOMY, Siemens oder ThyssenKrupp.
Möchten Sie sich gezielt auf die Gespräche mit den Unternehmen vorbereiten? Dann bewerben Sie sich bis zum 12. Juni für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche.

Aktuelle Themen im World Conference Center in Bonn
Zusätzlich können Sie:
•    mehr als 40 Vorträge & Workshops besuchen,
•    die Keynote von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries anhören,
•    Christian Lindner Backstage erleben,
•    beim WOMEN-POWER-SLAM Rat von Expertinnen holen,
•    beim Women MINT-Slam von erfahrenen Frauen lernen,
•    Ihre  Bewerbungsunterlagen checken lassen.

In der Karriere- und Leadership-Lounge beantworten Ihnen Expert(inn)en Fragen zu Themen, wie optimaler Auftritt, Gehaltsverhandlung, optische Kompetenz, die Kunst der persönlichen Positionierung, Networking, Mentoring oder die Beseitigung von Karrierehürden.

Der BPW auf der women&work
Viele weitere Anregungen und spannende Themen bietet das zusätzliche Kongress-Programm. Auch in diesem Jahr gestalten wieder zahlreiche BPW-Mitgliedsfrauen das Programm mit ihren Themen. Allen voran die Initiatorin, Melanie Vogel, mit ihrem Vortrag “Raus aus dem Mikromanagement”. Aber auch Diana Ochs (“Positionierung in männerdominierten Arbeitsbereichen”), oder Julia Kamenik-Sedlak (“Das Rampensau-Prinzip”) gehören zu den insgesamt über 40 Referentinnen und Referenten, die die Vorträge und Workshops gestalten.
Erstmalig wird auch die Past-Präsidentin, Henrike von Platen, auf der women&work erwartet. Sie wird dem WOMEN-POWER-SLAM als Expertin beiwohnen.

Und wie in jedem Jahr so ist auch 2017 der BPW Germany wieder Kooperationspartner der women&work und am 17. Juni vor Ort. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand auf der Karrieremeile (K33 und K32) begrüßen und mit Ihnen netzwerken zu können.

Wer kann zur women&work kommen?
Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert  - eingeladen sind Frauen, die ihren Berufseinstieg strategisch planen, ihrem beruflichen Leben eine neue Richtung oder ihrer Karriere den letzten Schliff verpassen wollen.

Der Messe-Besuch ist kostenfrei!

Links & Informationen:

>> Zum Messe-Kongress: www.womenandwork.de
>> Das Messemagazin zum Download: http://magazin.womenandwork.de
>> Das Kongress-Programm zum Download: http://tiny.cc/yl1aky

women&work
17. Juni 2017
9:30 – 18:00 Uhr
World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY NEWS 

BPW GERMANY TERMINE 

15.06. - 18.06.2017

BPW Hansenet: International Hanseatic Days in Kampen


17.06.2017

BPW auf der women&work - das Karriere-Highlight für Frauen in Bonn


08.07. - 09.07.2017

PEP Personal Empowerment Program