Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2017

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Weinkartell
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung

04.06.2016

BPW auf der women&work - Karrieremesse für Frauen in Bonn

04.06.16


women&work 2016 im Zeichen von „www – Women World Wide“

Knapp 100 Top-Unternehmen, mehr als 70 Berater, Coaches und Trainer, ein spannendes Kongress-Programm und interessante Podiumsdiskussionen im historischen Ambiente des Plenarsaals machen den Messe-Kongress women&work zu einem Muss für ambitionierte Frauen.

Am 4. Juni 2016 findet die women&work, Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen, zum 6. Mal in Bonn statt. Kongress-Schwerpunkt der sechsten women&work ist das Thema „www – women world-wide“. Internationalität und Globalisierung spielen dabei eine Rolle, genauso wie interkulturelle Kompetenzen. Aber auch Digitalisierung und Fortschritt werden thematisiert, denn sie sind elementare Treiber für eine Flexibilisierung der Arbeitswelt und im besten Fall auch für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

In Vorträgen, Podiumsdiskussionen und PechaKucha-Präsentationen wird der Frage nachgegangen, was Frauen im internationalen Kontext voneinander lernen und wie Austausch und Kooperation auf internationaler Basis angeregt und intensiviert werden können. Thematisiert wird aber auch die Frage, inwieweit die zunehmende Digitalisierung die Arbeitswelt verändert. „Bereits vor zwei Jahren haben wir das Thema der women&work 2016 geplant“, erklärt die Initiatorin der women&work. „Durch das momentane Flüchtlingsdrama und die daraus entstehenden europaweiten Herausforderungen ist das Thema aktueller denn je. Wir erwarten, auf der women&work 2016 spannende Akzente zu einer weltoffenen Debatte beitragen zu können.“

Themenpartner der women&work 2016 ist UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V.
Die Gleichstellung der Geschlechter und die Förderung von Frauen in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik sind zentrale Themen von UN Women. Von der tatsächlichen Gleichstellung von Mann und Frau im Berufsleben ist auch Deutschland noch weit entfernt: Frauen verdienen im Durchschnitt 22% weniger als Männer, Frauen sind in Führungspositionen deutlich unterrepräsentiert und arbeiten öfter Teilzeit, um Beruf und Familie zu vereinbaren.  „Die women&work, mit ihrem Schwerpunkt auf Frauen und Karriere, kann eine wichtige Rolle dabei spielen, Frauen in der Wirtschaft zu fördern. Die Messe ist eine wichtige Netzwerk-Veranstaltung für Frauen und ist auf die spezifischen Herausforderungen und Bedürfnisse im Berufsleben zugeschnitten. UN Women Nationales Komitee Deutschland unterstützt als Kooperationspartner die Ziele der women&work und freut sich auf eine erfolgreiche Messe“, so Karin Nordmeyer, Vorsitzende des Deutschen Komitees für UN Women.“

Über 100 Aussteller präsentieren sich am 4. Juni von 10:00 bis 17:30 Uhr auf der women&work, Deutschlands größtem Karriere-Event für Frauen, und stehen den Messebesucherinnen für alle Fragen rund um Jobeinstieg und -wechsel, Wiedereinstieg oder den Weg nach oben zur Verfügung.

Wer sich gezielt auf die Gespräche mit den Unternehmen auf der women&work vorbereiten möchte, kann sich ab sofort bis zum 30. Mai für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche bei den ausstellenden Unternehmen anmelden. Anmelden können sich Studentinnen aller Fachbereiche auf der Suche nach Praktika oder einem Unternehmen, das die Abschlussarbeit begleiten soll, Absolventinnen aller Fachbereiche, Wiedereinsteigerinnen oder Frauen, die bereits im Job sind, aber einen Job-Wechsel planen.

Ein besonderes Highlight bietet der Company-SLAM. Pünktlich zur Kongress-Eröffnung um 10:00 Uhr werden Unternehmensvertreter ans Pult treten und in maximal 60 Sekunden Witziges, Interessantes, Informatives oder Noch-Nie-Dagewesenes präsentieren.

Und wer seine Bewerbungsunterlagen auf den aktuellen Stand bringen möchte, kann den CV-Check nutzen und  Bewerbungsbilder erstellen lassen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.womenandwork.de

BPW Germany ist dieses Jahr mit zwei Ständen vertreten: BPW Germany und Young BPW Germany.

Der Besuch ist kostenfrei!

women&work
4. Juni 2016
10:00-17:30 Uhr
World Conference Center Bonn | Erweiterungsbau
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn


 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

Feuerwerk der Präsidentinnen

BPW Germany hat einen neuen Bundesvorstand.


BPW GERMANY NEWS 

BPW GERMANY TERMINE 

31.07.2016

Il carro delle muse – Internationaler Literaturpreis für BPW Frauen


30.09. - 02.10.2016

15. BPW European Conference Zürich


13.10. - 14.10.2016

Ada Lovelace Festival