Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2019

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Vorstandsschulung

Was ist die Vorstandsschulung des BPW Germany e.V.?

Die Arbeit im Vorstand macht Spaß. Sie können Ihre Ideen einbringen und zusammen mit dem Vorstandsteam und den Mitgliedern verwirklichen. Sie können Ihre Ideale verfolgen. Sie sind an einer Schlüsselposition und können Weichen stellen.

Manchmal kann die Arbeit im Vorstand jedoch auch sehr herausfordernd sein. Um unsere Vorstände zu unterstützen und um den Interessentinnen zu zeigen, dass es keine Hexerei ist, im BPW Vorstand erfolgreich ehrenamtlich tätig zu sein, bietet der BPW Germany eine zweitägige Vorstandsschulung an.

Zielgruppe
Aktuelle und potenzielle Vorstandsfrauen

Nutzen
- Vorstandsarbeit erleichtern
- Nachfolge sichern
- Sicherheit im Führen eines Clubs gewinnen

Sie erhalten ein Zertifikat

Inhalte:

•    Vorstellung BPW von international bis lokal
•    Vereinsrecht und Finanzen
•    Führung, Führungsstil, Kommunikation
•    Rollen im Club
•    Leiten von Sitzungen
•    Vorstandsaufgaben

Kosten
Die Teilnahme an der Schulung ist für Mitglieder eines deutschen BPW-Clubs kostenlos. Sie kommen für Ihre Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten auf.

Teilnahmebedingung
Sie sind BPW-Mitglied, haben aktuell ein Vorstandsamt inne oder Sie kandidieren bei der nächsten Gelegenheit für ein Vorstandsamt.
Interessentinnen, die noch kein Vorstandsamt ausüben, legen ein Empfehlungsschreiben ihres Clubvorstands vor.

Die Schulung ist für 14 Teilnehmerinnen ausgelegt.

Die nächste Vorstandsschulung findet vom 08. - 09. November 2018 in Saarbrücken statt.

Alle weiteren Informationen und Anmeldung hier

 

Bericht von der BPW-Vorstandssschulung 2017

 

BPW Germany Vorstandsschulung
11. – 12. Mai 2017 in Berlin

Von Anja Gerhartz, Young BPW Germany Repräsentantin

„Berlin, wir kommen“ hieß es im Mai, und 14 Clubfrauen aus ganz Deutschland nahmen an der BPW Germany Vorstandsschulung teil, die vor der diesjährigen Mitgliederversammlung stattfand. Unter ihnen waren viele Clubvorstände, die vor kurzem erst in das Amt gewählt worden sind und sich fit für die Vorstandsarbeit machen wollten. Darunter auch Rachel Andalaft. Die 34-jährige ist die 1. Vorsitzende im BPW Club Köln und hat erst ein paar Tage vor der Schulung das Amt übernommen.
„Die Vorstandsschulung ist unabdingbar für alle, die sich für das Vereinsleben interessieren. Insbesondere hat mich der intensive Austausch mit anderen Clubfrauen sehr begeistert“, Rachel Andalaft, 1. Vorsitzende BPW Club Köln

Ein Clubvorstand braucht Visionen

Rachel ist derzeit die jüngste 1. Vorsitzende in Deutschland und möchte den Club mit ihren Visionen leiten und dabei stets die Bedürfnisse der Clubfrauen im Blick behalten. Um Visionen ging es auch bei der Vorstandsschulung, so tauschten wir uns mit der Dozentin Heike Thompson, selber 1. Vorsitzende im BPW Club Kaiserslautern, über unsere Visionen aus, und warum wir die Ämter im Clubvorstand oder als Young BPW Repräsentantin übernommen haben.

Auch Rechtliches darf nicht fehlen
Was ist das zentrale Herzstück eines Vereins, auf dem alles basiert? Die Satzung natürlich! Mit der Satzung haben sich die Teilnehmerinnen gemeinsam mit der Münsteraner Clubfrau und Rechtsanwältin Renate Göttling befasst. Die Teilnehmerinnen haben ihre eigene Satzung mitgebracht und zusammen über Formulierungen diskutiert. Anekdoten aus der langjährigen Vereinsarbeit von Renate durften selbstverständlich nicht fehlen. Ihr Fachwissen aus dem Vereinsrecht war ein hilfreicher Input für die neuen Clubvorstände.

BPW – das internationale Frauennetzwerk
Brigitte Lausch, Bundesvorstandsmitglied und Organisatorin der Vorstandsschulung, brachte den Teilnehmerinnen das internationale Netzwerk des BPW in einem Kurzvortrag näher. Gemeinsam mit Brigitte haben sich die Teilnehmerinnen die Internetseite von BPW International angesehen und dabei Möglichkeiten zur Vernetzung, Darstellung des eigenen Profils und vieles mehr entdeckt. Unter anderem machte Brigitte auch auf den kommenden BPW International Congress aufmerksam, der vom 23. – 27. Oktober 2017 in Kairo stattfindet.

Erfahrungsaustausch fördern
Der Erfahrungsaustausch zwischen der Clubführung stand an zentraler Stelle, frei nach dem Motto „was die Eine nicht weiß, weiß die Andere“, so nahmen die Teilnehmerinnen viele Ideen und Tipps von einander mit, denn all unsere Erfahrungen machen wir nicht nur für uns, sondern auch für andere! Auch über die Schulung hinaus sollen sich die Teilnehmerinnen gegenseitig unterstützen und austauschen, die Schulung soll der Anstoß dafür sein!

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY TERMINE 

18.01. - 20.01.2019

Young BPW Germany Maker Weekend in Bonn


26.01.2019

BPW Gesamtvorstandssitzung in Berlin


04.05.2019

women&work – die europäische Leitmesse & Kongress für Frauen und Karriere in Frankfurt


Logo Amazon Smile